Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bürgerkapelle Lana feat. Thomas Gansch & Florian Bramböck

Bürgerkapelle Lana
Herausgegeben von in Artikel 2018 ·
Am Abend des 3. Mai durfte die Bürgerkapelle Lana, unter der Leitung von Martin Knoll, im Rahmen des Festivals „Lana meets Jazz“ und unterstützt durch das Kulturfestival „LanaLive“ zusammen mit zwei angesehenen österreichischen Jazzkünstlern auf der Bühne stehen: dem niederösterreichischen Startrompeter Thomas Gansch, bekannt durch die Kultband „Mnozil Brass“ und dem Tiroler Saxophonisten Florian Bramböck.
Michael Lösch, zusammen mit Helga Plankensteiner Organisator des Festivals, hat eigens die Werke komponiert und für die Bürgerkapelle arrangiert.
Es war ein spektakulärer Abend. Die Bürgerkapelle zusammen mit den beiden Gastsolisten sowie Michael Lösch an der Orgel und Paolo Mappa am Schlagzeug, bewiesen den Zuhörern einmal mehr, wie vielseitig und kreativ die Musik des Jazz sein kann. Die Kompositionen von Lösch waren schräg und stimmig zu gleich, gespickt mit traditionellen und abstrakten Abschnitten und der perfekte Hintergrund für die emotionalen und quirligen Improvisationen von Gansch und Bramböck. Auch Improvisationen von einzelnen Musikanten aus den Reihen der Bürgerkapelle begeisterten das Publikum.
Der Einladung gefolgt waren zahlreiche Jazz – und Blasmusikliebhaber aus der gesamten Umgebung welche das Lananer Raiffeisenhaus bis auf die letzten Reihen füllten.
Die Begeisterung der Zuhörer und auch der Musikanten und Musikantinnen selber, war auch noch lange nach dem Konzert spürbar. Es war ein Abend, der nicht nur für Gänsehaut und zapplige Füße sorgte, sondern der durch die Professionalität und Virtuosität der Solisten, deren witzige Moderation, und die hervorragende Leistung der Bürgerkapelle Lana, noch lange in Erinnerung bleiben wird.








Kontakt
Bürgerkapelle Lana
Andreas Hofer- Straße 30
39011 Lana - Italien
E-Mail:
info@bklana.org
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü